Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.11.2006
gespeichert: 77 (2)*
gedruckt: 669 (12)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.04.2002
1.050 Beiträge (ø0,17/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Hühnerbrüste
1 kleine Zwiebel(n)
1/2 Bund Petersilie
Ei(er)
4 EL Paniermehl
  Salz und Pfeffer
  Thymian
50 g Butter oder Margarine
600 g Gemüse (TK-Mischung)
500 g Kartoffel(n)
1/2 Liter Gemüsebrühe
20 g Mehl
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hühnerbrust waschen und trocken tupfen. Entweder durch den Fleischwolf drehen oder mit einem großen Messer fein hacken.

Die Zwiebel fein würfeln und die Petersilie hacken. Das Geflügelhack, Zwiebel, Petersilie, Ei, Paniermehl, Salz, Pfeffer und Thymian verkneten und zu Frikadellen formen. Die Frikadellen in einer heißen Pfanne in der Hälfte des Fettes schön knusprig braten.

Die geschälten und klein gewürfelten Kartoffeln zusammen mit dem TK-Gemüse in der Gemüsebrühe ca. 15 Minuten kochen. In einem Sieb abtropfen lassen, dabei die Brühe auffangen.

Das restliche Fett im Topf erhitzen. Das Mehl darin anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Gut durchkochen lassen, dabei immer wieder gut rühren! Abschließend mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und das Gemüse und die Kartoffeln wieder in die Sauce geben. Mit den Frikadellen anrichten.