Vorspeise
Hauptspeise
Vegetarisch
Saucen
Dips
warm
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Fingerfood
Snack
Frittieren
Pilze

Rezept speichern  Speichern

Champignonhäppchen mit Aioli

knusprig und köstlich

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.11.2006



Zutaten

für
200 g Weißbrot, frisches
4 EL Parmesan, frisch geriebenen
2 TL Paprikapulver, süß & scharf
4 Eiweiß
500 g Champignons, kleine geputzte

Für die Sauce:

10 Knoblauchzehe(n), zerdrückte
Salz und Pfeffer
4 Eigelb
400 ml Olivenöl, gutes

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Für die Aioli den Knoblauch mit einer Prise Salz zerdrücken, das Eigelb zugeben und mit dem Handrührgerät cremig schlagen. Das Öl zuerst tropfenweise zugeben, wenn die Masse anzieht, das Öl unter ständigem Rühren gleichmäßig zugeben. Nach Belieben abschmecken, gut abdecken und kühl stellen.

Eiweiß schlagen. Das Brot mit der Reibe zu nicht zu feinen Krümeln verarbeiten, mit dem Parmesan und dem Paprikapulver in einer Schüssel mischen.

Jeden Pilz nun zuerst in das geschlagene Eiweiß tauchen und dann in den Brotkrümeln wenden. Auf das mit Backpapier vorbereitete Backblech legen und in ca. 15 Min. im vorgeheizten Backofen bei 190° knusprig backen.

Mit der Sauce servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

utekira

Hallo, das hat uns sehr gut geschmeckt ,lecker . Lg Ute

30.01.2011 14:30
Antworten