Schnippelbohneneintopf


Rezept speichern  Speichern

ostfriesische Art

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 02.11.2006



Zutaten

für
800 g Bohnen (Schnippelbohnen), eingelegte
1 EL Butterschmalz
100 g Schinken, geräuchert, gewürfelt
750 ml Wasser
1 kg Kartoffel(n)
4 Wurst (Mettwürstchen / Mettenden), frische
Salz und Pfeffer
2 EL Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 45 Minuten
Die eingelegten Schnippelbohnen abspülen und 12 Stunden zum Entsalzen in klares Wasser legen. Die Schnippelbohnen danach mit dem Wasser in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.

Für den Eintopf das Butterschmalz erhitzen, die Schinkenwürfel zugeben und auslassen. Das Wasser und die vorbereiteten Schnippelbohnen zugeben. Aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen, schälen und halbieren. Mit den Mettwürsten zum Gemüse geben und ca. 30 Min. fortgaren. Die gegarten Mettwürste aus dem Gemüse nehmen und warmstellen.

Die Schnippelbohnen zerstampfen und abschmecken. Hügelartig auf einer Platte anrichten, mit den Mettwürsten belegen und mit Petersilie garniert servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

n-te

Cafekanne, von deinem Updrögt Bohnen redet auch kein Mensch!

28.04.2017 14:28
Antworten
Tamarina

Hm, lecker, das kommt bei mir demnächst auf den Tisch!

10.05.2010 17:35
Antworten
Heidelerche

Bitte, liebe cafekanne, hast Du das Rezept für "Updrögt Bohnen" bzw. kannst Du mir sagen, wie oder wo ich die Angaben dafür im Forum finde?? Ich habe einige Stränge Updrögt Bohnen im Keller hängen u. möchte sie - bei diesem Wetter geradezu ideal - endlich einmal auf den Tisch bringen. Die Heidelerche dankt schon einmal im voraus!

04.02.2010 19:02
Antworten
cafekanne

Hier stimmt etwas nicht. Updrögt Bohnnen sind keine Schnippelbohnen. Diese schmecken zwar auch sehr lecker. Updrögt Bohnen werden auf Schnüren unter dem Dachboden getrocknet und sind ein herrliches Eintopfgericht. Leider sind sie nur sehr schwer zu bekommen. Wir fahren ins Moor, in die kleine Moorkneipe, um sie zu genießen. Der Wirt verkauft uns auch immer einige Stränge, nicht ganz billig, aber sehr sehr lecker. LG cafekanne

02.06.2009 15:23
Antworten