Bewertung
(13) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.11.2006
gespeichert: 366 (0)*
gedruckt: 2.903 (7)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
295 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

1 EL Tomatenmark
300 g Erbsen
250 g Shrimps
200 g Reis
400 g Hähnchenbrustfilet(s) oder Kalbfleisch
1 g Safran
2 EL Mehl
  Salz und Pfeffer
3 EL Öl
600 ml Gemüsebrühe
300 g Tomate(n)
400 g Zucchini
Knoblauchzehe(n)
  Cayennepfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch in feine Streifen schneiden und in gesalzenem Mehl wenden.
Öl erhitzen, Fleisch kurz darin anbraten, pfeffern, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Bratfett in der Pfanne lassen. Reis im Bratfett andünsten. Knoblauchzehe fein hacken und mit Tomatenmark zum Reis geben. Brühe angießen, Safran unterrühren und den Reis 30 Minuten zugedeckt quellen lassen.
Zucchini in feine Streifen schneiden, mit Erbsen zum Reis geben und 5 Minuten dünsten. Tomaten überbrühen, abziehen, entkernen, in feine Spalten schneiden, zum Reis geben und 3 Minuten dünsten. Fleisch und Shrimps unterheben und weitere 3 Min. dünsten. Reispfanne mit Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer abschmecken.