Bewertung
(9) Ø3,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2002
gespeichert: 390 (0)*
gedruckt: 2.352 (2)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
910 Beiträge (ø0,16/Tag)

Zutaten

1 kg Möhre(n)
  Salz
750 g Kabeljaufilet(s)
3 Scheibe/n Toastbrot
2 EL Zitronensaft
  Pfeffer, frisch gemahlen
3 EL Pesto ( a.d. Glas)
125 g Schlagsahne
  Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 420 kcal

Möhren schälen, in dünne Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Inzwischen Fischfilet waschen, trocken tupfen, in 4 Portionen schneiden. Toastbrot im Universalzerkleinerer fein mahlen. Möhren in eine gefettete Auflaufform geben. Das Fischfilet darauf legen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Pesto punktuell auf dem Fisch verteilen. Brösel darüber streuen und mit Sahne übergießen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Umluft: 175°C)ca. 25 Minuten schmoren. Mit frischem Basilikum garniert servieren.

Dazu passen Petersilienkartoffeln oder frisches Baguette.