Kohlrabi in Käsesauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.33
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 31.10.2006



Zutaten

für
1 kg Kohlrabi
4 EL Butter
250 ml Gemüsebrühe
1 EL Mehl
Sahne-Schmelzkäse oder Kräuterschmelzkäse, 2 Ecken davon
2 EL Kräuter nach Wahl, gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kohlrabi schälen und in Streifen schneiden. 2 EL Butter in einem Topf auslassen und die Kohlrabistreifen darin andünsten. Anschließend die Brühe zugeben. Etwa 10 Min. garen.

Die letzten 2 EL Butter in einem kleinen Topf zerlassen, mit Mehl anschwitzen und diese Schwitze zu den Kohlrabi geben. Aufkochen und den Schmelzkäse darin zerlassen. Zum Schluss die gehackten Kräuter zufügen.

Als Beilage passen Kartoffeln sehr gut.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

44866

Hallo lette, dein Rezept hat mir sehr gut gefallen. Ich habe allerdings Kartoffeln in kleine Würfel geschnitten und gleich zusammen mit dem Kohlrabi gekocht. Spart einen Topf. Es gab Cevapcici dazu. LG, 44866

01.04.2022 13:15
Antworten
Mooreule

Hallo, superlecker deine Kohlrabi in Käsesauce 😋 einfach nur köstlich 🤤 man kann gar nicht aufhören mit essen 🤭😉😁 Danke das du dieses tolle Rezept eingestellt hast!!! ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ für dich und liebe Grüße Mooreule

03.09.2020 13:19
Antworten
Gelsengirl

Kohlrabi einmal anders.Echt lecker. Gibt es jetzt öfters.

14.08.2019 15:00
Antworten
Anaid55

Hallo lette, der Kohlrabi war sehr lecker und sämig. Mein Kohlrabi war frisch aus dem Garten und Butterweich, deshalb hätte ich besser aufpassen müssen und ihn kürzer kochen. Mit dem Schmelzkäse sehr gut. Liebe Grüße Diana

15.07.2019 13:38
Antworten
Lutzinchen09

Schmeckt wirklich sehr lecker. Gebe auch noch einen Schuss sahne rein. Schmeckt super zu Schnitzel mit Kartoffeln. Foto wird geladen :)

22.03.2019 00:52
Antworten
EVA-S-PUNKT

Sehr lecker, ich habe lediglich eine kürzere Garzeit gewählt, denn ein bißchen knackig finden wir besser... Wie Maleila habe ich noch etwas Sahne zugefügt. Wir hatten einfache Salzkartoffeln und ein Stück Geflügel-Fleischwurst dazu. 5 Sterne, Foto ist unterwegs.

04.09.2017 19:55
Antworten
Uschimaus

Ich liebe Käse in ziemlich allen Variationen und war begeistert, dass man Kohlrabi auch mal mit Käsesauce essen kann. Es passt wirklich hervorragend. Ich nahm Sahne, die ich einkochen ließ, fügte Schmelzkäse (Gouda) hinzu. Ich fand dann noch einen Rest Parmesan im Kühlschrank. Der kam auch noch dazu ...

15.09.2013 13:36
Antworten
Maleila

Hallo, das ist ein Rezept wie von meiner Mama. Ich nehme allerdings noch zusätzlich etwas Sahne, das macht die Sauce sämiger und würze kräftig mit Pfeffer. Vielen Dank für das leckere Rezept. Viele Grüße, Maleila

12.02.2010 08:51
Antworten