Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.10.2006
gespeichert: 80 (0)*
gedruckt: 632 (5)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2002
96 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Tomate(n)
1/2 Bund Petersilie, glatte
1/2 Bund Basilikum
400 g Bandnudeln (Vollkorn)
  Meersalz
Knoblauchzehe(n)
60 g Butter
50 g Mandel(n), gehobelte
250 g Scampi, geschälte
  Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 625 kcal

Die Tomaten häuten, vierteln, von den Stengelansätzen befreien, entkernen und längs in Streifen schneiden.
Petersilie und Basilikum abspülen, trockentupfen, entstielen und fein hacken.

Die Nudeln nach Packungsangabe bissfest kochen.

Geschälte und geviertelte Knoblauchzehen in der Butter bei schwacher Hitze braten, bis sie zu bräunen beginnen. Dann herausnehmen.
Die Mandeln hineingeben und kurz anbraten.
Die Tomaten zufügen und unter Rühren 5 Minuten weichdünsten.
Scampi abspülen, abtropfen lassen, zu den Tomaten geben und 3 Minuten mitdünsten.
Die Kräuter unterrühren und alles mit Salz abschmecken.
Nudeln abgießen, sehr gründlich abtropfen lassen, in eine Schüssel füllen und rasch mit Scampi-Tomaten-Mischung vermengen. Mit reichlich Pfeffer übermahlen und sofort servieren.

Dazu eventuell grünen Salat mit Zitronenmarinade reichen (mit Kresse verziert).