Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.10.2006
gespeichert: 247 (1)*
gedruckt: 1.282 (0)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2006
35 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Mehl
Ei(er)
2 Msp. Salz
500 g Hackfleisch vom Rind
Zwiebel(n)
1 TL Salz
2 Msp. Pfeffer
Eigelb
1/2 Liter Fleischbrühe
1/2 Bund Dill, gehackter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus dem Mehl, den Eiern, dem Salz und 3-5 EL warmem Wasser einen geschmeidigen Nudelteig kneten.

Das Hackfleisch mit der Zwiebel, 3 EL eiskaltem Wasser, dem Salz und dem Pfeffer mischen.

Den Teig messerrückendick ausrollen, Scheiben von etwa 4 cm Durchmesser ausstechen; die Ränder mit dem Eigelb bestreichen. Die Teigscheiben mit je 1 Teelöffel Hackfleischmischung belegen, zu Halbkreisen zusammenfalten und die Ränder gut festdrücken. Die Maultaschen auf einer bemehlten Unterlage etwas trocknen lassen. Die Fleischbrühe zum Kochen bringen. Die Maultaschen portionsweise einlegen; darauf achten, dass die Brühe ständig kocht. Dann die Hitze reduzieren und die Brühe im offenen Topf noch 10 Minuten leicht kochen lassen.

Die Brühe mit den Peljmeni in einer Terrine servieren, mit dem Dill bestreuen.