Bewertung
(6) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.10.2006
gespeichert: 258 (0)*
gedruckt: 1.313 (5)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.07.2005
5.918 Beiträge (ø1,18/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
6 Scheibe/n Lammkeule(n), mit Knochen, oder entsprechende Menge Lammschulter
Knoblauchzehe(n)
400 g Karotte(n)
400 g Rübe(n), weiße
1 Stange/n Lauch
250 g Staudensellerie
12  Schalotte(n)
100 g Speck, gewürfelt
4 große Tomate(n), abgezogene
1/4 Liter Wein, rot
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
  Rosmarin
  Thymian
  Bohnenkraut
  Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch mit ein oder zwei in Stifte geschnittenen Knoblauchzehen spicken, salzen, pfeffern und in etwas Olivenöl rasch anbraten (sollte schön Farbe annehmen).

Gemüse putzen und grob würfeln (Schalotten halbieren); Speckwürfel in wenig Olivenöl anbraten, Gemüse (außer Tomaten) zugeben und kurz anbraten. Tomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und einer durchgepressten Knoblauchzehe abschmecken.

Ofenfeste Form (Bräter etc.) einölen, einen Teil des Gemüses auf dem Boden verteilen, darauf Fleisch, dann wieder Gemüse. Kräuter darüberstreuen und Rotwein angießen.

Ofen zunächst auf ca. 240 °C vorheizen. Nachdem die Form im Ofen ist sofort auf ca. 150 °C reduzieren und dann mindestens 2 Stunden langsam schmoren.

Nach dem Herausnehmen bei Bedarf noch etwas einkochen bzw. abschmecken.