Süßer Reisauflauf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 31.10.2006



Zutaten

für
250 g Milchreis
¾ Liter Milch
3 Ei(er), getrennte
½ Zitrone(n), unbehandelte, Abrieb
500 g Aprikose(n), reife, enthäutete, halbierte
50 g Puderzucker
1 Prise(n) Salz
2 EL Butter
1 EL Zucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Reis waschen, abtropfen lassen. Die Milch mit Salz aufkochen, den Reis hineingeben und weich kochen. Den Reis ausquellen und erkalten lassen. Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren, mit der abgeriebenen Zitronenschale abschmecken, den Reis dazugeben. Das zu Schnee geschlagene Eiweiß darunter heben.

In eine eingefettete Form 2/3 des Milchreises füllen. Die Aprikosenhälften darauf setzen und mit Puderzucker bestäuben. Den restlichen Reis darüber verteilen, in dem auf 180° C vorgeheizten Backofen ca. 45 Min. backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo dad, sehr lecker, Milchreis liebe ich eh. Ich hatte eine Dose Aprikosen, für frische ist die Zeit leider vorbei. Den Rest der Aprikosen habe ich als Kompott dazu gereicht. Liebe Grüße Diana

26.10.2019 18:02
Antworten
rindersuppe

Ausprobiert und für gut befunden. Ist super angekommen und war schnell aufgegessen. Habe statt Pfirsichen noch eingefrorene Zwetschgen / Pflaumen genommen. War auch super lecker... Werde ich wieder machen.

06.04.2013 13:10
Antworten
birguen

hallo, mmmmmmmmmhhhhhhh , ist das lecker !!!!! Schmeckt auch lecker fruchtig mit Pfirsichen !! Danke für das Rezept birguen

02.07.2007 15:33
Antworten