Salat
Fleisch
Gemüse
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
fettarm
Snack
Eier oder Käse
Geheimrezept

Rezept speichern  Speichern

Harzerkäse - Tomatensalat

lecker und fettarm

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 31.10.2006



Zutaten

für
3 Tomate(n) (Strauchtomaten)
1 Pkt. Käse (Harzer Käse mit Edelschimmel)
2 EL Mais
50 g Schinken (Lachsschinken), in Streifen geschnitten
1 EL Balsamico
Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlener
Salz
n. B. Basilikum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Man wasche die Tomaten gründlich ab und schneide sie – ebenso wie den Harzer Käse – je nach Belieben in kleine mundgerechte Stücke. Darüber gebe man den Mais (gerne auch mehr als 2 Esslöffel) und den in Streifen geschnittenen Lachsschinken und hebe alles gut unter. Darüber den Balsamico geben. Das Ganze wird dann nach Belieben mit Pfeffer, Salz oder anderen Gewürzen verfeinert. Gut machen sich auch getrockneter oder frischer Basilikum.

Tipps: Das Rezept ist sehr variabel. Ich habe kein Öl dazugegeben, da ich krankheitsbedingt sehr auf fettarme Ernährung achten muss. Es ist jedem selbst überlassen, ob er noch einen Schuss Öl hinzugibt.
Außerdem kann man auch gut noch eine halbe Zwiebel hineinschneiden – das schmeckt sehr gut.
Harzer Käse hat im übrigen weniger als 1% Fett und lagert sich nach Genuss somit nicht sofort auf den Hüften ab.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mause1991

Der Salat ist wirklich sehr lecker. Statt Lachsschinken nahm ich Hähnchenbrustscheiben. Oliven gab ich noch dazu. Wird es öfters geben. Danke :)

09.08.2017 12:01
Antworten
BiKeks007

sehr schönes Rezept,ich habe noch 2 Lauchzwiebeln mit rein geschnippelt und statt Balsamico 1Eßl.Rotweinessig +etwas flüssigen Süßstoff und statt Strauchtomaten Cherrytomaten,weil ich die gerade da hatte.War sehr lecker werde ich jetzt öfter machen.

25.04.2016 20:13
Antworten
Kitsune75

Ich habe mich auch fast genau (habe das Salz weggelassen) an das Rezept gehalten. Es ist zudem mein erstes Mal mit Harzer Käse, der doch nicht so schlimm ist, wie ich dachte. ;) Es ist auf jeden Fall ein gutes Rezept, um abends noch etwas zu essen, wenn man abnehmen möchte und zugleich Muskeln aufbauen will (da ist gerade der Harzer Käse ideal).

30.09.2015 19:29
Antworten
Gerdler

Hallo, grad fertig geworden mit essen. Der Salat hat uns sehr gut geschmeckt. Hab mich genau ans Rezept gehalten. Gerade richtig für einen lauen Sommerabend. Schmeckt lecker und man tut noch was für seinen Cholesterinspiegel. Gerdler sagt danke für das leckere Rezept

18.07.2013 19:54
Antworten