Hähnchenbrust in Sesamkruste

Hähnchenbrust in Sesamkruste

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 28.10.2006



Zutaten

für
4 EL Honig, deutscher
1 EL Sherry
6 EL Sesam, weiß
1 Knoblauchzehe(n), zerdrückt
Salz und Pfeffer
4 Hähnchenbrüste
Butter, zum Braten und für die Form
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Zutaten (außer Hähnchenbrüste) zu einer Marinade verrühren.

Die 4 Hähnchenbrüste in erhitzter Butter in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit der Marinade bestreichen.

Anschließend die bestrichenen Hähnchenbrüste in eine Auflaufform legen (diese besser vorher einfetten) und bei 200°C im Backofen backen, bis sie gar sind.

Die Hähnchenbrüste können heiß oder kalt serviert werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

manrico

Die Kruste ist mir als solche nicht so gut gelungen, sondern leider eher krümelig geblieben und auseinander gefallen, war aber geschmacklich sehr lecker! Werde aber auf jeden Fall beim nächsten Mal das Fleisch auch salzen und nicht nur Salz in die Sesammmasse geben, oder die Hähnchenbrust vor dem Anbraten in Sojasoße einlegen, da es uns etwas zu fad war.

02.08.2009 22:09
Antworten