Schneckennudeln


Rezept speichern  Speichern

Dieser Hefeteig ist fast für alles geeignet, auch für Hefezopf

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 28.10.2006



Zutaten

für
3 EL Milch, warme
1 Würfel Hefe
½ TL Zucker
1 EL Mehl, für den Vorteig
300 g Mehl
30 g Zucker
½ TL Salz
2 Ei(er)
60 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
4 EL Mohn, für die Füllung

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Vorteig: Milch, Hefe und Zucker verrühren mit dem EL Mehl bestäuben, 30 min. gehen lassen.

Alle weiteren Zutaten in ein Rührgerät, den Vorteig dazugeben und gut und lang durchrühren. 10 min. ruhen lassen und nochmals durchrühren. Den Teig in eine sehr große Schüssel geben und zudecken. Gut 1 Stunde gehen lassen.

Danach den Teig durchkneten und auf bemehlter Unterlage ausrollen. Füllung darauf streichen und zu einer Wurst rollen. 4 cm dicke Stücke abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech weit auseinander legen. 30 min nochmals gehen lassen. Dann mit flüssiger Butter bestreichen und etwas Zucker darüber streuen.

Backofen vorheizen. Backen bis sie goldbraun sind, bei ca.175°C etwa 20 min.

Füllung : Vanillepudding zubereiten so wie es auf der Verpackung steht und im warmen Zustand den Mohn dazu geben.

Auch für Nussfüllung oder Aprikosenmarmelade oder Rosinen geeignet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.