Spaghetti mit Frischkäse - Thunfisch - Sauce


Rezept speichern  Speichern

ein schnelles und einfaches Sommeressen, auch WW-geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 4.15
 (265 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 02.11.2006 1190 kcal



Zutaten

für
250 g Spaghetti
350 g Kirschtomate(n)
250 g Frischkäse, mit Kräutern (z. B. Brunch)
1 Dose Thunfisch, im eigenen Saft
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
2 TL Öl
etwas Milch
Kräuter, frische
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
1190
Eiweiß
46,58 g
Fett
66,19 g
Kohlenhydr.
101,57 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.
In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Cocktailtomaten waschen, Stiele entfernen und vierteln.

In einer Pfanne mit hohem Rand 2 TL Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin kurz anschwitzen. Frischkäse dazugeben und mit etwas Milch glatt rühren.

Thunfisch abgießen und etwas zerpflücken, mit den Tomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Herdplatte abschalten und alles gut verrühren.

Nudeln abgießen und mit der Sauce mischen, nach Belieben mit frischen Kräutern bestreuen.

Dieses Rezept hat nach WW 8 P. pro Portion (mit Exquisa Fitline 0,2%-Frischkäse und Nudeln satt)

Das Rezept lässt sich auch toll variieren, z. B. mit Räucherlachs oder verschiedenen Sorten Frischkäse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SW86

Super einfach und super lecker. Das wird es von nun an öfter geben. Ich habe noch Tomatenmark dazugegeben.

21.01.2020 19:58
Antworten
heidrulle

Ein sehr leckeres schnelles Gericht auch für nicht WW-Esser. Danke für das Rezept. LG Heide

25.01.2019 13:32
Antworten
A_day_to_remember93

Sehr lecker 👍 hat allen super geschmeckt. Wird es sehr bald wieder geben!

23.11.2018 13:19
Antworten
Wolke4

Hallo, diese Frischkäsesauce hat uns gut zu den Spaghetti geschmeckt, uns war sie allerdings nicht "leicht" , sondern eher etwas "schwer". Liegt vielleicht daran, dass ich nicht den Brunch, sondern ganz normalen Kräuterfrischkäse verwendet habe, muss beim nächsten Mal unbedingt mehr Milch hineingeben. Tomaten dürfen sehr gern so viele dazu, ich hatte leider nur eine 200 g Schale. Für einen Thunfisch-Fan sicher das richtige Rezept. Liebe Grüße W o l k e

08.11.2018 09:44
Antworten
11Hase81

Mega lecker und leicht!!! Schmeckt auch mit Kartoffeln lecker! Danke für das Rezept!

11.10.2018 20:47
Antworten
PetitZebre

Hallo Ihr Lieben, vielen Dank für Eure Kommentare! Freue mich sehr, dass es Euch auch so gut schmeckt! Liebe Grüße, Steph

04.11.2006 20:54
Antworten
tanja1906

Hallo Steph, bei uns gabs auch gerade Dein Rezept WW-tauglich und war suuuper lecker! Habe es auch mit Dosentomaten wie Ille gemacht, da ich die Haut der Tomaten immer nicht mag, bzw. das Häuten der Tomate ;-) Danke für das Rezept! LG Tanja

04.11.2006 20:43
Antworten
ruth66

Hallo Steph Ich habe Dein Rezept WW-tauglich nachgekocht und war/bin absolut begeistert. grüessli ruth

03.11.2006 08:34
Antworten
Illepille

Da kann ich nur sagen, sehr lecker und vorallem schnell zubereitet! Weißt Du Steph, ich nehme immer ital. Dosentomaten, da fängst Du die Sonne Italiens ein und hast keine Stress! Ist vorallem WW-tauglich, wenn Du statt Kräuterkäse Kräuterquark nimmst und etwas mit Sahne streckst! :-) Ehrlich, aber mit Deinem Käse schmeckt es besser! :-) Liebe Grüße Ille, die es leider vergessen hat, das Rezept zu bewerten! Bitte um Entschuldigung! :-x

02.11.2006 21:34
Antworten
kleineshexle

Hallo Steph! Meistens mach ich meine Spaghetti auch so ähnlich wie du. Habs heute nach deinem Rezept gemacht, war wirklich lecker. Hab noch Champignons dazu gemacht, die mussten weg. LG Dunja

02.11.2006 19:14
Antworten