Panna - Cotta Torte mit Aprikosen


Rezept speichern  Speichern

Mit einem leckeren Kokosboden

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 27.10.2006



Zutaten

für
125 g Butter, weiche / Margarine
175 g Zucker
3 m.-große Ei(er)
175 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Kokosraspel
5 EL Milch
7 Blatt Gelatine, weiße
400 g Schlagsahne
200 ml Milch
1 Vanilleschote(n), das Mark davon
250 g saure Sahne
1 Dose Aprikose(n), (425 ml)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden
Fett mit 100 g Zucker cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kokosraspeln (bis auf 4 EL) mischen. Mit der Milch unter die Eiermasse rühren.

Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen (einspannen) und den Teig in der Form glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 190° 15 - 20 Min. backen (nach 15 Min. mal Stäbchenprobe machen). Boden in der Form auskühlen lassen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 200 g Sahne + 200 ml Milch (wer möchte, kann die Milch auch durch Sahne ersetzen, ich bevorzuge es aber nicht sooo fett), mit 75 g Zucker und Vanillemark aufkochen, ca. 5 Min. köcheln lassen. Danach die heiße Panna-Cotta in eine Schüssel füllen, die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Saure Sahne unterrühren. Die Creme abkühlen lassen.

Aprikosen abtropfen lassen, Boden aus der Form lösen, mit dem Formrand umschließen. 200 g Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Etwas Creme auf den Teigboden streichen. Mit Aprikosen (bis auf einige zum Verzieren) belegen. Mit der übrigen Creme bestreichen. Ca. 4 Std. kalt stellen.

Rest Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Abkühlen lassen. Torte aus der Form lösen. Die Torte von oben mit ein paar Kokosraspeln bestreuen. Die restlichen Kokosraspeln an den unteren Rand der Torte drücken. Mit den restlichen Aprikosen die Torte verzieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sue_ellen

Die Torte ist sehr lecker. Das beste ist die Creme. Der Boden ist mir für eine 26er Springform zu hoch und zu fest. Ich nehme dafür nächstes Mal ein anderes Rezept für einen Kokosboden. Die Creme ist sehr lecker 😋 und ich habe Pfirsiche genommen, die waren sehr lecker dazu. Njamminjammi 🤤

01.02.2021 09:48
Antworten
peperoni0815

gutes rezept, alle angaben beachten und der kuchen gelingt, habe mangos anstatt pfirsiche genommen

04.06.2017 21:48
Antworten
Jeanny01

Versuchs doch mal mit Mandeln, sollte auch klappen. :o) LG, Jeanny01

15.06.2016 11:18
Antworten
klitzeklein1

Hallo! Wir mögen bei uns leider keine Kokosraspeln, womit könnte ich die im Teig ersetzen, einfach mehr Mehl? Danke!

15.06.2016 08:37
Antworten
Darwin-NT

Hallo Jeanny 01, diese Torte ist genau richtig bei den heißen Temperaturen. Meine Gäste und ich selbst waren total begeistert. Ich habe nur die Creme etwas umgewandelt. Ich habe 300 ml Kokosmilch und nur 100 ml Sahne genommen. Uns hat der Kokosgeschmack der Creme sehr gut geschmeckt. Was ich auch toll finde, dass die Torte auch noch 2-3 Tage später sehr lecker schmeckt. Der Boden nicht durchgeweicht ist, sondern alles noch frisch und lecker schmeckt. 5 Sterne von mir! Wird es bestimmt öfter geben und nicht nur im Sommer. Gruß Darwin-NT

05.08.2013 12:39
Antworten
angelika1m

Hallo, unkompliziert und sehr lecker ! Ich persönlich werde beim nächsten Mal etwas weniger Kokosraspel in den Teig geben, aber das ist ja Geschmackssache. LG, Angelika

13.02.2012 18:37
Antworten
wero1

Hallo Jeanny01, hab die Torte heute zum zweiten Mal gemacht und finde sie wirklich super lecker! Sie ist sehr einfach zu machen, aber sieht nach mehr Aufwand aus und beeindruckt alle! Ich habe sie mit Erdbeeren gemacht, da ich keine Aprikosen mag. Leider hatte ich keine Zeit mehr ein Foto zu machen, aber das nächste Mal werde ich es nachliefern! Von mir volle Punktzahl!

28.08.2011 00:02
Antworten
Karamella

Hallo, ich habe die Torte heute bei einer Geburtstagsfeier mitgebracht. Es hat allen sehr gut geschmeckt und war ruck-zuck weg! Es wundert mich, dass noch keiner sie entdeckt hat... Danke für das Rezept und Grüße Kara

28.07.2007 19:55
Antworten