Birchermüsli


Rezept speichern  Speichern

ist zum Frühstück einfach ein Muß

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 27.10.2006



Zutaten

für
500 g Haferflocken
1 kg Joghurt (Vollmilch)
6 Äpfel
8 Banane(n)
250 g Butter
400 g Zucker
1 Schuss Honig (großer Schuss)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eine Pfanne mit ein wenig Wasser benetzten und den Zucker darin so lange verrühren, solange bis das Gemisch langsam braun wird (kandiert). Dann geben Sie die Butter hinzu und anschließend sofort die Haferflocken. Alles gut verrühren und abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen die Äpfel schälen und in 1 cm x 1 cm große Stücke schneiden. Die Bananen schälen, halbieren und dann auch in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Jetzt die Äpfel, die Bananen und den Vollmilchjoghurt mit den kandierten Haferflocken vermischen. Am Ende noch einen großen Schuss Honig hinzugeben. Alles gut verrühren und genießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Absolut lecker! vor allem auch durch die Banane, die ja eigentlich nicht ins Bircher gehört. Doch das Müsli schmeckt einfach nur oberlecker !!! Juulee

30.11.2020 17:20
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Gizeh, habe dein Rezept ausprobiert. Ich muss sagen: Einfach wunderbar!!! Hat mir sehr lecker geschmeckt. Gibts morgen gleich wieder zum Frühstück. Hab ein paar kandierte Haferflocken auf Vorrat gemacht. Die sind einfach klasse! VLG najerli

22.01.2008 19:45
Antworten