Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2006
gespeichert: 267 (0)*
gedruckt: 1.641 (10)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.02.2006
13 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Erbsen (TK)
200 g Spinat
250 g Möhre(n)
250 g Bohnen, grüne
250 g Blumenkohl
1 1/2 Liter Fleischbrühe
Eigelb
40 g Butter
250 ml Sahne
1 Bund Dill
200 g Krabben, frische oder TK

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Möhren waschen, schälen und in 0, 5 cm dicke Scheiben schneiden. Bohnen waschen, Fäden entfernen und brechen. Blumenkohl in Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen.

Fleischbrühe zum Kochen bringen. Möhren, Bohnen und Blumenkohl zugeben. Zugedeckt ca. 5 Min. kochen lassen. In dieser Zeit den Spinat waschen, verlesen, in die Brühe geben und nochmal ca. 5 Min. kochen lassen.
Nun die Brühe in einen anderen Topf abgießen, dort heiß halten. Das Gemüse im Topf lassen. Butter in einem Topf erhitzen, Mehl hineinschütten und 3 Min. anschwitzen. Mit der heißen Brühe ablöschen, alles mit einem Schneebesen kräftig verrühren und ca. 8 Min. kochen lassen. Topf vom Herd nehmen.
Eigelb mit Sahne in einem Becher mit etwas Suppe verquirlen, in die heiße Suppe rühren. Krabben zum Gemüse geben, die heiße Suppe darüber gießen, kurz erhitzen. Mit Salz abschmecken und mit Dill bestreuen. Heiß servieren.

Hyvää ruokahalua- velbekomme