Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2007
gespeichert: 305 (0)*
gedruckt: 2.338 (10)*
verschickt: 57 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.04.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Lachsfilet(s)
16  Nudeln (Cannelloni)
150 g Lauch
40 g Mehl
1 TL Stärkemehl
50 ml Sahne
550 ml Milch
  Butter (zimmerwarm/weich)
Zitrone(n) (unbehandelt)
Knoblauchzehe(n)
  Olivenöl
  Basilikum
  Salz und Pfeffer
  Safran

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mit Butter, Mehl und 400 ml Milch eine Bechamelsauce zubereiten. Mit Safran, Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale nach Belieben verfeinern.

Für die Fischfülle das Fischfilet und den Lauch klein schneiden und mit dem feingehackten oder zerdrückten Knoblauch in Olivenöl braten.
Die Sahne mit 150 ml Milch und 1 TL Stärkemehl glattrühren, zum Lachs geben und die Masse mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.

Die ausgekühlte Masse in die Nudelröhren füllen.

Eine feuerfeste Form etwas mit Butter ausstreichen. Den Boden mit Bechamelsauce bestreichen, die gefüllten Canelloni einlegen und mit Sauce übergießen. Ca. 30 Minuten im Backofen bei 220° backen.

Als Beilage Salat oder gedünstetes Gemüse.