Muffins mit Fruchtjoghurt


Rezept speichern  Speichern

leckere fettarme Muffins, WW-geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 3.96
 (79 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 26.10.2006 1524 kcal



Zutaten

für
180 g Mehl
150 g Zucker
2 TL Backpulver
2 Ei(er)
150 g Fruchtjoghurt, 0,1 % Fett, oder normaler
3 EL Mineralwasser
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
1524
Eiweiß
39,57 g
Fett
19,54 g
Kohlenhydr.
291,00 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Alles in eine Schüssel geben, mit dem Knethaken verrühren.

Teig reicht für 15 kleine oder für 7 normale (wie es sie auch zu kaufen gibt) Muffins.

Bei 180 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen ca. 25 min backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Racermom

Lecker, ich habe noch Himbeeren mit rein getan:)

05.03.2019 17:14
Antworten
alena-plus

einfach und lecker, danke für das Rezept!

31.01.2019 13:31
Antworten
Bordibiene

bei wieviel grad backt man die denn?

06.11.2018 13:11
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Bordibiene, bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten. Steht jetzt auch im Rezept. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

06.11.2018 13:58
Antworten
Leuchtturmjosefine

Hallo, habe gerade das Rezept ausprobiert. Die einzige Veränderung, die ich vorgenommen habe war, den Zucker in Xucker/Zucker aufzuteilen. Es wurden 6 große Muffins, in Silikonform. Allerdings hat einer diesen großen Muffins nach der neuen Smart-Points Berechnung 9 Punkte! Geschmacklich fand ich die Muffins lecker und werde sie demnächst bestimmt noch mal machen, dann aber wohl komplett mit Xucker und mit Obst oder so. Vielen Dank für das Rezept und liebe Grüße! 💐

10.06.2017 12:55
Antworten
hugo911

Ich würde auf 1 Muffi schätzen. Wenn ich einen kleinen Apfel mithineingebe ändert sich eigentlich die Punktzahl? Lieben Gruß Silvia

10.11.2006 09:53
Antworten
xyinkwh

Nein! ,weil Apfel hat keine Punkte

05.09.2007 19:56
Antworten
tirol82

Lt. meinen Unterlagen hat ein Apfel 1 P, aber auf 12 Muffins aufgeteilt fällt er wohl nicht ins Gewicht.

20.01.2009 09:36
Antworten
krankenschwesta

hallo 2 P. pro muffin oder pro portion?

06.11.2006 13:53
Antworten
Benesch

Hallo, das Rezept kommt mir wie gerufen. Da ich auch WW mache, bin ich immer froh, wenn ich Abwechslung finde. Ich habe die Muffins mit flüssigem Süßstoff gebacken. Das sparte Points. Liebe Grüße Silvia

26.10.2006 13:47
Antworten