Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.10.2006
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 259 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.09.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n), normal große
2 Dose/n Thunfisch, in Öl oder Wasser (je nach persönlichem Geschmack)
1 Dose Mais
2 EL Mayonnaise (Marke ist egal)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst die Zwiebeln fein würfeln und in eine Schüssel geben. Ob 1 oder 2 Zwiebel benutzt werden, ist abhängig vom persönlichen Geschmack. 2 schmecken natürlich deutlicher hervor.
Anschließend den Thunfisch aus der Dose abtropfen lassen und dazugeben.
Zwiebeln und Thunfisch gut verrühren, damit die Thunfischstückchen fein zerkleinert werden und sich gut mit den Zwiebeln vermischen.
Danach die Dose Mais vom Wasser befreien und hinzugeben. Wieder umrühren.
Dann die 2 EL Mayonnaise dazugeben (Auch hier abhängig vom persönlichen Geschmack ein bisschen mehr oder weniger) und wieder gut umrühren.

Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Aus irgendeinem Grund schmeckt mir der Salat durch das häufige Umrühren besser. Aber vielleicht auch nur weil die "Arbeit" soviel schwerer ist!

Der Hammer! Seit fast 20 Jahren der Partyklassiker. Einfach, schnell, lecker!
Und jetzt kommts: Eine Nacht im Kühlschrank und der Salat schmeckt noch besser.