Bewertung
(14) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.12.2006
gespeichert: 219 (0)*
gedruckt: 4.661 (8)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.03.2005
668 Beiträge (ø0,14/Tag)

Zutaten

Eiweiß
500 g Puderzucker
500 g Kokosraspel
1/2  Zitrone(n), den Saft
Zitrone(n), (ungespritzt) Schale davon
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiweiß sehr steif schlagen und mit dem Zucker schaumig rühren. Zitronensaft, -schale und die Kokosflocken rasch daruntermischen und mit 2 Löffeln kleine Makronen auf ein gefettetes Backblech setzen. Bei 180 Grad ca. 10 - 15 Minuten blaßgelb backen.