Trümmertorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 24.10.2006 5136 kcal



Zutaten

für
125 g Butter
125 g Zucker
150 g Mehl
4 Eigelb
1 Pck. Vanillezucker
2 TL Backpulver
3 EL Milch

Für den Baiserbelag:

200 g Zucker
4 Eiweiß

Für die Füllung:

2 Zitrone(n) (Saft davon)
2 Apfelsine(n) (Saft davon)
125 ml Wasser
100 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver, Sahne-Geschmack
2 Becher Schlagsahne

Nährwerte pro Portion

kcal
5136
Eiweiß
59,93 g
Fett
260,58 g
Kohlenhydr.
628,72 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Aus den ersten 7 Zutaten einen Rührteig herstellen; wenn möglich auf 2 gleichgroße Springformen verteilen.

Eiweiß sehr steif schlagen, den Zucker langsam einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist.
Diese Masse auf die Rührteigböden gleichmäßig verteilen und bei 200° C in 20 bis 25 Minuten nacheinander backen.

Den Saft von 2 Zitronen, 2 Apfelsinen mit 1/8 L Wasser (davon 3 EL zum Anrühren) und 100 g Zucker aufkochen und mit dem Puddingpulver andicken.
Den Pudding gut abkühlen lassen.

2 Becher Schlagsahne steif schlagen und den Pudding unterrühren.

Sind die Böden abgekühlt, die Füllung auf einen Boden geben.

Den anderen Boden vorsichtig in 10 bis 12 Stücke schneiden und auf die Masse legen.
So lässt sich die Torte besser aufschneiden.

Die Torte darf so aussehen wie sie heißt!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wolke4

Ich backe die Trümmertorte übrigens nur bei 160°C Umluft , ist besser für´s Eischnee und dann beide Böden zugleich ;) LG Wolke

03.06.2014 16:22
Antworten
Wolke4

Hallo Hausmami, wollte schon lang mal die leckere Trümmertorte bewerten :))) Sie gehört zu meinen Standarttorten und kommt immer gut an. Soeben hab ich sie wieder gebacken. Schade, dass meine Digicam den Geist aufgegeben hat :(( so konnt ich kein Foto machen. Ja, das ist das Rezept der Trümmertorte vom Speicher - denk ich mal^^,denn ich find´sie schmeckt genauso. Ich mache auch immer noch 1-2 Dosen Mandarinen rein, auch mit Stachelbeeren SEHR beliebt. Dann aber die Füllung ohne Zitronen-u.Orangensaft machen ;) Liebe Grüße W o l k e

24.08.2012 11:44
Antworten
Hausmami

Hi Yve, ist in Wanderup nicht Pflaumenmus mit drin? Ist ewig her, daß ich sie dort gegessen habe, aber es sollte schon die gleiche sein... LG Hausmami

20.04.2008 23:45
Antworten
BakingYve

Diese Torte ess ich immer in Wanderup im Speicher... aber da ist auch immer Obst mit drin... Mandarinen oder Rhabarber... ist die so ähnlich? suche schon lange nach so einem Rezept...

18.04.2008 21:13
Antworten