Einlagen
Eintopf
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Party
spezial
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mächtige Partysuppe süß - sauer

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 23.10.2006



Zutaten

für
1 kg Hähnchenfilet(s)
1 Dose Ananas, gestückelt
3 Paprikaschote(n), bunt gemischte
2 Dose/n Mais
3 kl. Flasche/n Chilisauce
½ Flasche Ketchup (Gewürzketchup von Hela)
2 kl. Flasche/n Sauce (Zigeunersauce)
3 Becher Frischkäse mit Kräutern
3 Becher Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne von allen Seiten gut anbraten. Die Paprikaschoten waschen und in Stücke schneiden. Zu dem Fleisch geben und mitbraten.

Fleisch- und Paprikastücke in einen großen Topf geben. Ananas und Mais abschütten und dazu geben. Alle Soßen zuschütten und ständig dabei umrühren. Zum Schluß den Frischkäse und die Sahne dazugeben.

Die Suppe ist servierfertig, sobald der Frischkäse geschmolzen ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Halloechenmorle

Hallo, ich muss der steffi1972 Recht geben. Die Suppe ist viel zu dick eher Brei würde ich sagen. Geschmack okay, aber ich muss auch noch Saft und Brühe zugeben, damit es Suppe wird

03.03.2017 09:38
Antworten
Krümel-Liese

@ annadi: Ich habe z.B. den normalen Gewürzketchup (grüner Deckel) von Hela genommen. Aber der scharfe geht sicherlich auch...

27.04.2009 22:06
Antworten
Krümel-Liese

Hallo! Die Suppe war mega-lecker. Endlich mal eine Alternative zu den üblichen Party-Suppen. Wirds auf jeden Fall öfters geben. Auch einfach mal so zwischendurch. Vielen Dank fürs Rezept! LG Krümel-Liese

27.04.2009 22:05
Antworten
annadi

Hallo, welchen Gewürzketchup von Hela nimmst du denn? Ich habe den scharfen Curry, kann ich den nehmen? lg annadi

17.02.2009 18:01
Antworten
steffi1972

Hallo, ich habe die Suppe in einer großen Menge zubereitet. Im Ursprung ist mir sie zu dickflüssig gewesen und da habe ich sie mit Wasser und dem Ananassaft verdünnt. Beim nächsten Mal würde ich weniger Frischkäse nehmen und dann etwas mehr Sahne bzw. Milch. Ansonsten ist die Suppe sehr gut angekommen und hat wirklich gut geschmeckt. Steffi

13.01.2007 09:35
Antworten