Vegetarisch
Brotspeise
Dessert
Frühstück
Kinder
Resteverwertung
Schnell
Vollwert
Winter
einfach
fettarm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


HEARTs Brotgrütze

lecker und gesund

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.10.2006



Zutaten

für
100 g Brot(e), pro Person (Vollkorn)
25 g Obst (Dörrobst wie Pflaumen, Äpfel) pro Person
Wasser, kochend
Honig, nach Belieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 15 Min.
Pro Person 100g Roggenbrot (VK) in Scheiben schneiden und toasten. Dann in Würfel schneiden und in ein höheres Gefäß geben.
Dörräpfel oder Dörrpflaumen in eine Schüssel geben. Nun das Brot und das Obst getrennt mit kochendem Wasser übergießen, so dass alles gut bedeckt ist. Ca. 15 Minuten ziehen lassen. Eventuelles Restwasser abschütten.
Das Obst zum Brot geben und nach Belieben süßen.
Dann pürieren und mit Kompott oder Preiselbeeren oder Apfelmus in Schüsseln anrichten. Wer mag, kann Joghurt oder Milch drüber geben. Am besten mit Zimt bestreuen und auslöffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.