Bewertung
(139) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
139 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2006
gespeichert: 8.616 (11)*
gedruckt: 53.097 (122)*
verschickt: 965 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.06.2004
228 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

1 1/2  Baguette(s)
250 g Doppelrahmfrischkäse
150 g Butter
250 g Schinken, (roh und/oder gekocht)
1 EL Senf, süßer
1 EL Senf, scharfer
Ei(er), hart gekochte
Gurke(n) (Essiggurken)
  Salz und Pfeffer
 evtl. Oliven, Pilze o.ä.
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brot halbieren und aushöhlen (z.B. mit Stil vom Kochlöffel)

Frischkäse mit Butter und Senf verrühren. Schinken fein würfeln, Eier hacken und Essiggurken grob zerkleinern. Die Masse unter den Frischkäse rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Baguette damit füllen, in Alufolie wickeln und im Kühlschrank mindestens 3-4 Stunden (am besten über Nacht) kalt stellen und fest werden lassen.

Vor dem Servieren in Scheiben schneiden!