Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.10.2006
gespeichert: 78 (0)*
gedruckt: 565 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 01.05.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
250 g Butterschmalz
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und der Länge nach in 6-8 Teile schneiden.
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kartoffeln gut salzen und pfeffern und in eine Auflaufform oder auf ein Backblech geben. Das Butterschmalz darüber verteilen. Öfter mal durchrühren. Nach ca. 40 Minuten die Temperatur auf 210 Grad erhöhen (wer möchte, kann jetzt etwas Rosmarin dazugeben) und nach weiteren 15 Minuten herausnehmen.

Es kann auch Gänseschmalz statt Butterschmalz benutzt werden, es ist nur sehr wichtig dass man mit dem Schmalz nicht sparsam umgeht, lieber etwas mehr, sonst werden die Kartoffeln zu trocken.

Ist eine Beilage die bei den meisten Fleischgerichten gut ankommt.