Fischtöpfchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 18.10.2006



Zutaten

für
2 Scheibe/n Fischfilet(s) (Seelachs oder Rotbarsch)
125 g Champignons
75 g Krabben
75 g Speck, geräuchert, durchwachsen
250 g süße Sahne
1 Eigelb
1 EL Zitronensaft
1 Bund Dill
25 g Tomatenmark
2 EL Pfeffer, grüner
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Fischscheiben in Würfel schneiden. In eine Schüssel geben und mit Zitrone beträufeln. Den Speck ebenfalls würfeln. Die Champignons putzen und in Streifen schneiden. Alles zusammen mit den Krabben zu den Fischwürfeln geben und gut durchmengen. Sahne mit dem Eigelb und dem Tomatenmark verquirlen. Dill und grünen Pfeffer zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse in eine Auflaufform geben, süße Sahne darübergießen und gut verschließen (Deckel oder Alufolie).

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 45 Minuten garen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.