Bewertung
(33) Ø4,37
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2006
gespeichert: 1.592 (7)*
gedruckt: 9.932 (55)*
verschickt: 76 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.10.2005
1.105 Beiträge (ø0,22/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Teig (dreieckige Yufka-Blätter, 1Paket=18 stk.)
200 g Hackfleisch vom Rind
1 kleine Zwiebel(n)
2 TL Salz und Pfeffer
1 TL Paprikapulver
1 TL Zitronensaft
5 EL Tomate(n), passierte

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit der sehr fein gewürfelten Zwiebel, den passierten Tomaten und den Gewürzen gut vermengen. Die einzelnen Yufka-Blätter mit ein wenig Wasser befeuchten. Ein walnussgroßes Häufchen der Hackfleischmasse, an die breiteste Stelle des Teiges setzten und den Teig von der Breitseite nach oben zur Spitze fest aufrollen. Die Seiten so gut wie möglich zusammen drücken (am besten noch einmal leicht anfeuchten).
Die Böreks locker in einer Friteuse ca. 7-10 min goldbraun frittieren.