Basisrezepte
Gluten
Hauptspeise
Pizza
Vegan
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pizzateig

Mit Trockenhefe

Durchschnittliche Bewertung: 4.67
bei 279 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 17.10.2006 1735 kcal



Zutaten

für
450 g Mehl
1 TL Salz
3 EL Olivenöl
250 ml Wasser, lauwarmes
1 Pck. Trockenhefe

Nährwerte pro Portion

kcal
1735
Eiweiß
46,59 g
Fett
25,61 g
Kohlenhydr.
321,33 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
In eine Schüssel Mehl und Salz geben. In einem Messbecher Wasser mit dem Olivenöl und der Trockenhefe mit einer Gabel gut durchrühren und zu dem Mehl und Salz zufügen. Gut durchkneten.

Den Teig 1 Stunde gehen lassen, anschließend auf 1-2 Bleche oder als runde Pizzen ausrollen, nach Wunsch belegen.

Die Pizzen nacheinander bei 220 - 250 °C Ober-/Unterhitze im unteren Teil für 8 - 15 Min. backen. Durch die hohe Temperatur und kurze Backzeit kann man einen klassischen Pizzaofen am besten nachahmen. Im Idealfall backt man auf einem aufgeheizten Pizzastein. Wenn man diesen nicht hat, einfach das Backblech im Ofen lassen, während der Ofen aufheizt und die Pizza dann vorsichtig mit Backpapier auf das heiße Backblech ziehen.

Man kann aber auch 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) einstellen und die Pizza dann etwas länger backen, ca. 20 - 25 Min, je nachdem, wie dick der Teig ausgerollt wurde.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mumiki

Mache den Teig schon seit 2 Jahren regelmässig. Geht auch mit 2/3 Menge problemlos für 2-3 Personen. Wir sind nach wie vor begeistert!

08.09.2019 17:34
Antworten
Livü

Für wie viele “normal” große Pizzen reicht der Teig für 1 Portion?

19.08.2019 19:21
Antworten
Chefkoch_Amelie

Hallo Livü, der Teig reicht - laut Rezepttext - für 1-2 Bleche. Da kommt es natürlich drauf an, ob du die Pizza lieber dicker magst (1 Blech) oder ganz dünn (2 Bleche). In runden Pizzen sind das ca. 2 (dicke) - 4 (dünne). Liebe Grüße Amelie (Chefkoch.de / Team Rezeptbearbeitung)

20.08.2019 10:06
Antworten
Elehi

Super Lecker! Danke für das einfache, tolle Rezept der Tipp mit dem Backblech ist auch wertvoll nach ca. 8 min war die Pizza durch. So gut ist mir der Teig noch nie gelungen. Ich hab aus dem Halben Teig ca. Zwei Runde 26(/) Pizzen gemacht allerdings schön dünn. 👍Schade das man kein Foto einstellen kann, aber sie sahen aus wie vom Italiener 🍕🤤. Mein Teig hat 2 Std. Geruht. Lg.

19.08.2019 18:29
Antworten
Daniela141016

Einfach ein Traum. Ich habe das Rezept nach dem Kommentar von leckerchen41 abgewandelt und was soll ich sagen es war der perfekte Pizzateig. Danke für das wundervolle Rezept.

03.08.2019 19:39
Antworten
layoutworld

Hallo, wieviele Gramm sind in einem Päckchen Trockenhefe? Hasta Luego y Pura Vida Costa Rica Jutta

27.01.2010 21:27
Antworten
Engelchen201

Teig ist super gelungen. Rezept reicht locker für 2 Bleche.

17.11.2009 19:04
Antworten
chefkoechin26

Danke! Das erste Rezept wo der Teig was geworden ist!

28.10.2009 11:28
Antworten
Anchesenamun666

Ein super schnelles und gutes Rezept. Endlich stimmen auch mal die Mengenangaben perfekt überein. Dankeschön!!

09.06.2009 14:54
Antworten
leckerchen41

Dank dir,schon mehr als hundertmal gemacht,aber.....mit einem Würfel Hefe!Und ich gebe ein wenig Honig auf die Hefe rühre sie glatt,dann in den Teig--Absolut Geil!!!!!!220 Grad,Blech,mitte ca 10-15 min----DER BESTE TEIG!!!!

29.10.2013 16:06
Antworten