Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2006
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 294 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.01.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
8 große Semmel(n)
16 Scheibe/n Schmelzkäse (für Toastbrot)
1500 g Hackfleisch, gemischtes
16 Scheibe/n Ananas, bei Bedarf
 etwas Milch
16 Scheibe/n Toastbrot
6 Zehe/n Knoblauch, fein gehackter
Ei(er)
 etwas Mineralwasser
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Semmeln in der Mitte durchschneiden und das Innere davon ausnehmen.

Inneres in etwas Milch einweichen, dann Hackfleisch, feingehackter Knoblauch (frisch gehackt ist besser als durch die Presse), Eier, Mineralwasser und Gewürze beimischen und alles durchkneten. Für ca. 1-2 Std. im Kühlschrank ziehen lassen, eventuell nachwürzen.

Die ausgenommenen Semmelhälften gut füllen und - wenn gewünscht - mit Ananasscheiben belegen. Mit den Toastscheiben abdecken.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180°C) je nach Höhe der Füllung(hoch oder flach) ca. 15 bis 20 Minuten backen (ich probiere es dann, indem ich eine Semmel durchschneide).

Als Getränk empfehle ich Rotwein.

1 ganze Semmel ergibt 1 Portion. Je nach Größe der Semmeln berechne ich ca. 200-250 g Hackfleisch pro ganzer Semmel.

Das Rezept hat sich aus Resten von rohen Cevapcici entwickelt. So habe ich damit angefangen.