Beilage
Diabetiker
einfach
fettarm
Gemüse
kalorienarm
kalt
Salat
Schnell
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Feldsalat mit Pinienkernen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 27.05.2002



Zutaten

für
Feldsalat
Pinienkerne
Öl (Olivenöl)
Balsamico

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Feldsalat mit einfachem Öl-Essig-Dressing anmachen, würzen. Pinienkerne dazugeben. Wer mag, tut noch eine fein geschnittene Zwiebel dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo sehr einfach und lecker Ich hatte noch etwas Wasser dazu, sonst wäre es mit Essig allein zu sauer für unseren Geschmack gewesen Danke für das Rezept LG Patty

22.05.2019 15:13
Antworten
lillyss

Öl und Balsamico allein wird aber sehr sauer, finde ich. Hab das Dressing aus 1 EL Balsamico, 2 EL Rapsöl, 1 TL Zucker und ner Prise Senf gemacht, das war auch lecker. Parmesan ist ein MUSS, find ich auch. Gebratene warme Pilze und Cocktailtomaten passen auch sehr gut zu diesem Salat.

08.01.2007 13:30
Antworten
uevers

Hallo Wiebke........ um der Sache etwas Pfiff zu geben habe ich die Pinienkerne etwas gröstet denn das gibt ihnen etwas Aroma und natürlich Salz und Pfeffer. Gruß Uschi

20.05.2006 07:33
Antworten
Sylkostar

Hallo, ich habe den Salat nur mit den Pinienkernen wie beschrieben zubereitet und habe auch etwas Parmesan und natürlich Salz, Pfeffer dazugegeben. So hat es wirklich gut geschmeckt. LG Sylvia

27.03.2006 22:01
Antworten
evlys

Nur mit Pinienkernen finde ich den Salat etwas langweilig. Mit Orangenfilets läßt er sich etwas aufpeppen oder wie schon geschrieben mit Parmesanhobeln oder Blauschimmelkäse. Als Öl paßt auch Walnussöl. Grüße Evlys

20.01.2006 15:55
Antworten
Mona58

Sehr lecker wenn die Pinienkerne zusätzlich angeröstet werden! Salz und Pfeffer bitte nicht vergessen. LG Mona

30.12.2005 16:58
Antworten
ulkig

mit Salz und etwas Pfeffer abgeschmeckt, schmeckt er nochmal so gut lG Ulkig

08.03.2005 09:05
Antworten
Masch2

Ein sehr leckeres Rezept - kann ich nur weiter empfehlen.

27.12.2004 13:26
Antworten
mathieu_moeller

Verfeinert diesen Salat am besten mit originalen Parmesankäsestreifen! Am besten sollte der Parmesan eine zwei Jahre lange Reifezeit hinter sich haben.

28.10.2003 09:21
Antworten