Weißbrot für BBA


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfaches Weißbrot für den Backautomat

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (23 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 16.10.2006 1716 kcal



Zutaten

für
350 ml Wasser, lauwarmes
1 TL Salz
1 TL Zucker
150 g Grieß (Hartweizengrieß)
350 g Mehl (Type 550)
¾ Pck. Hefe (Trockenhefe)

Nährwerte pro Portion

kcal
1716
Eiweiß
50,51 g
Fett
4,76 g
Kohlenhydr.
357,59 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Zutaten der Reihe nach in den Brotbackautomaten geben. Salz und Hefe sollte nicht miteinander in Verbindung komme und das Wasser sollte lauwarm sein.

Programm: Weißbrot
Bräunung: hell

Ergibt ein Brot von ca. 740 g.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BibiGö

Gelingt auch auf Programm „Schnell“ - Dunkel Eignet sich als spontanes Frühstücksweißbrot 😋👌🏻

13.02.2021 13:09
Antworten
heidemarieGallenstein

heute Morgen das erste Mal gebacken gebacken, bin begeistert, danke für das tolle Rezept! Habe es zum Toastbrot umgewandelt und das Wasser des Milch ersetzt

07.03.2016 10:56
Antworten
Suse1971

Hallo, super tolles Rezept. Den Grieß fand ich auch recht ungewöhnlich. Aber damit ergibt es eine super tolle Konsistenz. Nicht zu locker, schön "griffig" :-) Geschmacklich finde ich es ein wenig fad, aber das werd ich beim nächsten Mal mit ein wenig mehr Salz ausgleichen. Trotzdem 4 Sterne von mir! LG Suse

26.06.2014 09:28
Antworten
mandy2836

Nährwert fast Null ;o) Aber lecker! :o))) Ich hab 400 g Dinkelmehl -Type 630- genommen. Nur 100 g Gries und 1 ganzes Tütchen Hefe. Etwas mehr Wasser. Konsistenz beobachten... BBA - Programm *Express* Angeschnitten - probiert und für *sehr gut* befunden: geschmacklich.

08.12.2012 22:43
Antworten
binchenmama

Danke, echt tolles Rezept!! Ich habe es ebenfalls etwas abgewandelt.. Habe 100g Mehl mit Weizelvollkornmehl ersetzt und beim Hartweizengrieß habe ich ebenfalls 50g mit Maisgrieß ersetzt. SUPER LECKER!!!

22.11.2012 20:13
Antworten
Oleanna

Einfach, schnell,lecker, hab ich schon oft gebacken! LG -Oleanna-

10.10.2009 23:25
Antworten
Fusselhase

Hallo, dein Rezept ist sehr gut angekommen. Lecker, luftig und genial total. Super Hut ab. Silke

23.09.2009 18:36
Antworten
diehanne

Hallo Sunny, ich habe das Brot gebacken und es war einfach nur super. Ganz locker und flockig.Wir sind drei Personen und das Brot war 2 Stunden nach dem Backen schon alle. Vielen Dank für das tolle Rezept.Gruß Hanne

03.09.2009 20:19
Antworten
jnicole

Das Rezept ist super . Ich habe noch eine Handvoll Sonnenblumenkerne mit im Teig getan , schmeckt klasse . Lg jnicole

28.07.2007 14:17
Antworten
Gelöschter Nutzer

Das Rezept ist wirklich total einfach. Zuerst wunderte ich mich über den Grieß - aber der macht das Brot einfach locker und knusprig! Die Wassermenge erhöhte ich etwas.

15.04.2007 20:03
Antworten