Eier oder Käse
Fleisch
Frucht
Früchte
Gemüse
Herbst
Käse
Party
raffiniert oder preiswert
Salat
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananen - Käse - Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.10.2006 400 kcal



Zutaten

für
2 Banane(n)
1 Paprikaschote(n), grün
½ Stange/n Staudensellerie
200 g Schinken, gekochter
200 g Käse (mittelalter Gouda)
1 Becher Joghurt
50 g Mayonnaise (Salatcreme)
2 EL Tomatenketchup
Zitronensaft
Salz und Pfeffer
2 EL Weinbrand nach Belieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Bananen schälen und in Scheiben schneiden, Paprikaschote und Staudensellerie in Streifen schneiden, Schinken und Käse würfeln. Alle Zutaten mischen.

Joghurt, Salatcreme, Ketchup und Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und evtl. Weinbrand abschmecken. Über den Salat gießen und 30 Min. ziehen lassen

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika1m

Hallo, ich hatte nur noch Knollensellerie, schmeckte uns aber auch gut, etwas intensiver. Die Bananen habe ich ganz zuletzt untergehoben auch wegen der Optik ! Danke für das leckere Rezept. LG, angelika1m

09.12.2006 18:59
Antworten
waba

@B-B-Q: am Geschmack würde sich sicher nichts ändern wenn die Bananen sehr reif sind! Ich nehme aber auch festere Bananen....wegen der Optik :-) Eine Spur Curry könnte ich mir auch gut vorstellen, da hast du ganz recht....werde ich bei der nächsten Zubereitung ausprobieren. waba

18.10.2006 12:15
Antworten
B-B-Q

hihi guys @ waba: ich denke, die Bananen sollen nicht zu reif sein, damit sie nicht "zermantscht" werden, oder nicht?? Ausserdem kann ich mir zu den Bananen eine Spur Curry gut vorstellen. Danke für das "interessante" Rezept, feedback folgt bald. c u Mike

17.10.2006 20:41
Antworten