Bewertung
(15) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2001
gespeichert: 430 (0)*
gedruckt: 4.251 (3)*
verschickt: 47 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1000 g Spargel
1 Prise(n) Zucker
 etwas Brot, altbacken, hart
 etwas Milch
  Für die Sauce:
Ei(er)
  Senf
  Zitronensaft
3 EL Öl
2 EL Weinessig
  Salz und Pfeffer
  Petersilie
  Kerbel
  Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel großzügig schälen und in leicht gesalzenem Wasser, welchem eine Prise Zucker, ein Stück hartes Brot und etwas Milch zugefügt wurde, garziehen.

Die Eier unterdes hartkochen. Anschließend die Dotter auslösen und durch ein Sieb in eine Schüssel passieren, dann mit Senf, Zitronensaft, Öl und Essig gut abschmecken. Das Eiweiß grob hacken und die Kräuter fein schneiden, ebenfalls in die Schüssel geben.

Spargel auf vorgewärmten Tellern anrichten und servieren. Die Sauce getrennt dazu reichen.