Sauerkrauttopf mit Fleischbällchen

Sauerkrauttopf mit Fleischbällchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Sauerkraut einmal fettarm

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 15.10.2006



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt
1 Ei(er), Größe M
Salz und Pfeffer
500 g Kartoffel(n), (vorwiegend festkochend)
200 g Möhre(n)
3 Zwiebel(n)
2 EL Öl
2 EL Zucker
1 Dose Sauerkraut
1 EL Paprikapulver, (rosenscharf)
1 Liter Fleischbrühe, oder Rinderfond
2 EL Schnittlauch, (fein geschnitten)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Hackfleisch mit dem Ei verkneten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Kleine Hackbällchen daraus formen.
Kartoffeln und Möhren schälen und in 2 cm große Stücke schneiden.
Zwiebeln in feine Würfel schneiden und mit heißem Öl glasig andünsten. Zucker zugeben und goldbraun karamellisieren lassen. Sauerkraut und Paprika zugeben, kurz andünsten. Mit Brühe auffüllen, Hackbällchen zugeben und zugedeckt 25 Min. garen. Nach 15 Minuten Kartoffeln und Möhren dazugeben. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

TaoTao123

Schmeckte wirklich sehr lecker. Bei mir passten die Garzeiten allerdings nicht so ganz. Hatte die Kartoffeln und Möhren jetzt auch 20 Min drin. Obwohl sie recht klein geschnitten waren. Das Essen wird es nochmal geben

22.10.2011 18:06
Antworten
LKlewe

Schmeckt wirklich lecker und vor allem gesund! Wer's mag, kann Kümmel dazutun, das passt super.

02.08.2011 14:35
Antworten