Basisrezepte
Camping
einfach
Europa
gekocht
Gemüse
Italien
Saucen
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Italienische Tomatensauce

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.10.2006



Zutaten

für
2 Zehe/n Knoblauch
1 Dose Tomate(n), geschälte, gestückelte
1 EL Balsamico
n. B. Salz und Pfeffer
etwas Oregano
etwas Basilikum
Olivenöl
viel Parmesan . frisch geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Zuerst Knoblauch schälen, fein hacken und in erhitztem Olivenöl scharf anbraten. Danach die Hitze reduzieren und den Balsamico zugeben. Kurz umrühren und sofort die Tomaten hinzufügen. Anschließend mit reichlich Pfeffer und Salz nach Bedarf abschmecken. Jetzt viel frisch geriebenen Parmesan unterziehen und nur noch kurz aufkochen lassen. Zum Schluss den Oregano und das Basilikum grob zerkleinern und der Sauce untermischen.

Passt zu Nudeln.

Hinweis: Am besten schmeckt die Sauce wenn sie nach der Zubereitung noch ein paar Stunden ziehen kann.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.