Bewertung
(15) Ø4,24
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.05.2002
gespeichert: 732 (0)*
gedruckt: 8.049 (8)*
verschickt: 146 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.03.2002
13 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
250 g Haselnüsse, gemahlen
1/2 Pck. Backpulver
4 Blatt Gelatine, weiß
3 Becher Schlagsahne (à 200g)
175 g Puderzucker
125 ml Eierlikör
1 Pck. Haselnüsse (Haselnuss-Krokant)
200 g Marzipan -Rohmasse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

3 Eier trennen. Restliche Eier, Eigelb, Zucker, Vanille-Zucker und Salz schaumig schlagen. Haselnüsse und Backpulver unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Den Biskuit einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (175°) 45 Minuten backen. Auf ein Kuchengitter stürzen und das Backpapier abziehen. Boden auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne und 100 g Puderzucker steif schlagen. Gelatine ausdrücken, im Wasserbad auflösen und unter die Sahne ziehen. 1/3 der Sahne beiseite stellen. Eierlikör unter die restliche Sahne ziehen. Den Tortenboden zweimal waagerecht durchschneiden. Zwei Böden mit der Eierlikör-Sahne bestreichen, übereinander setzen und mit dem dritten Boden abdecken. Torte mit der restlichen Sahne rundherum bestreichen. Den Rand mit Krokant bestreuen. Restlichen Puderzucker und Marzipan verkneten und ausrollen. Eine Platte (26 cm Durchmesser) ausstechen und die Torte damit bedecken. Aus dem restlichen Marzipan kleine Sternchen oder Herzchen ausstechen. Die Torte damit verzieren.