Bewertung
(52) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
52 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.10.2006
gespeichert: 2.831 (0)*
gedruckt: 16.407 (8)*
verschickt: 300 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.01.2006
6 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Litschi(s), entsteinte
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
 n. B. Weintrauben, grüne oder blaue

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Litschis abtropfen lassen. Die Trauben waschen und abtrocknen. Anschließend in die Mitte der Litschis stecken.

Dann wird der Vanillepudding nach Verpackungsanleitung hergestellt und in eine flache Schüssel gegeben.

Bevor er in den Kühlschrank kommt, werden die Augen bis zur Hälfte in den Pudding gesteckt.

Tipp: Man kann das Ganze auch noch mit Feinarbeit gruseliger gestalten z.B. die Adern mit roten Zuckerguss auftragen oder mit Himbeermarmelade Blut zaubern usw.