Batatas em Salada


Rezept speichern  Speichern

Portugiesischer Kartoffelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (16 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.10.2006



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
1 Zwiebel(n), gehackt
5 EL Öl
Salz und Pfeffer
5 EL Essig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Kartoffeln kochen und in Scheiben schneiden. Zwiebel, Essig, Öl, Salz und Pfeffer dazugeben und alles vermischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

040Katze66

Der Salat ist dem Türkischen Kartoffelsalat sehr ähnlich nur da kommt Zitrone und Senfgurken rein. Aber das ist ein gutes Rezept

19.04.2013 18:07
Antworten
ddani

Ich hätte nicht gedacht, dass ein so "einfacher" Salat so gut schmecken kann! :o) Wir haben die Kartoffelscheiben vorher einige Stunden in Fleischbrühe ziehen lassen und nicht ganz soviel Zwiebel genommen. Sehr erfrischend, vor allem auch eine super Beilage zum Grillfleisch im Sommer.

17.08.2010 14:48
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, ich habe auch diesen rezept ausprobiert. Es war sehr lecker. Auch wenn ich aus Portugal komme wüßte ich nichts von diesen Kartoffelsalat. Liebe grüße Bonita

06.03.2010 08:16
Antworten
Barbara1967

Ich wusste gar nicht, dass ich schon immer portugisischen Salat gemacht habe. ;-) Dieses Rezept ist mein allerliebstes Rezept. Geht ganz einfach und schmeckt allen. LG B. Weigel

19.03.2009 14:27
Antworten
Riddel

Superrezept - und das mit so wenigen Zutaten! Ich habe heute eine größere Portion zubereitet, die erste Hälfte ist bereits verputzt (gab es zu Fisch), morgen kommt die andere mit zum Picknick. LG Riddel

10.10.2008 18:53
Antworten
kicu

Sehr simpel und sehr lecker :) ! So machen wir unseren Kartoffelsalat auch immer.

31.05.2008 21:15
Antworten
heimwerkerkönig

Hallo Sam, in Portugal nimmt man einen ganz stinknormalen Weißweinessig. LG heimwerkerkönig

28.03.2008 18:59
Antworten
sambi

Unglaublich, dieser Kartoffelsalat ist so übertrieben lecker!!! Ich war ja ganz ehrlich etwas sketptisch, weil er so einfach zu machen ist und hab schon überlegt wie man evt. noch etwas pimpen könnte, aber das hat er überhaupt nicht nötig! Was für Essig genau wird eigentlich empfohlen? Ich hab Weinessig genommen, in den in Kräuter eingelegt hatte. LG, Sam

28.03.2008 18:06
Antworten
Tuss

Sehr lecker!!! Da wir den Zitronengeschmack bevorzugen, gabs eben den Saft einer Zitronen statt Essig. Sehr zu empfehlen!!! Lg Tuss

28.09.2007 16:13
Antworten