Sonnenschein - Bowle


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.08
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 11.10.2006



Zutaten

für
1 Beutel Früchte (Tropic-Früchte, TK)
1 Flasche Weißwein
1 Flasche Sekt
½ Flasche Mineralwasser
½ Flasche Limonade, weiße

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 5 Minuten
Die tiefgekühlten Früchte über Nacht in Weißwein einlegen. Vor dem Servieren Sekt, Mineralwasser und Limo zufügen und in einem schönen Gefäß servieren. Prost!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

petra.sonne

Vielen Dank für die vielen tollen Komentare - wir lieben diese Bowle auch und deshalb wird sie immer sehr gerne bei jedem Spieleabend im Sommer gemacht.

05.09.2019 19:31
Antworten
maus-domi

Ich hab die Bowle mit Beerenfrüchten (TK) gemacht und mit einem Rose Sekt und einem trockenen Weißwein und dazu nur Mineralwasser. Die Bowle kam gut an. Reste habe ich in Eiswürfeln eingefroren. Da ich die Bowle am kommenden Wochenende noch einmal mache, werde ich die Eiswürfel einfach dazu geben. Danke für das schnelle Rezept.

02.09.2019 12:14
Antworten
ruma68

Die Bowle ist bei meinen Gästen gut angekommen. Danke für dieses prima Rezept.

10.08.2018 18:24
Antworten
Aaronsmama2007

einfach nur lecker. 😋😋

23.06.2018 15:47
Antworten
Susi-die-Tortenqueen

Haben die Bowle am Geburtstag von meiner Mama gemacht. Erst war ich etwa skeptisch wegen der TK-Früchte, was sich im nachhinen nicht bestätigte. Es sah aus als hätten wir frisches Obst in die Bowle gegeben. Echt super schnell gemacht und lecker.

27.03.2018 17:16
Antworten
0Emma

Hallo! Ich habe zu Silvester nochmals die Bowle gemacht. Der Weiswein, den ich verwendet habe, war mir zu "sauer", deshalb habe ich noch etwas Cassis- Likör dazugegeben. Das hat echt lecker geschmeckt. Wir mögen es aber auch gerne etwas süßer. In der Fruchtmischung waren aber auch dunkle Beerenfrüchte drin, da hat das gut gepaßt. lG Verena

01.01.2014 16:47
Antworten
Tombstone5

Hallo, ich hatte gestern ein bißchen Pech mit den Früchten. Die hatten teilweise bitter, teilweise gar keinen Geschmack gehabt. Das lag aber keinesfalls an deinem Rezept. Im Sommer werde ich das einfach noch mal mit frischen und Dosenobst probieren. LG Tombstone

27.01.2013 10:17
Antworten
silli175

Hallo! Ich mache meine Bowle immer so. Die TK Früchte lasse ich im Wein auftauen. Dann den Sekt und die Limo dazu. Immer gut.

27.12.2012 16:19
Antworten
0Emma

Hallo! Ich habe die Bowle auf meiner Geburtstagsparty zubereitet. Sie war wirklich lecker und ist super angekommen! Vielen Dank! 0Emma

16.05.2011 13:23
Antworten
Parlevue

Vorzügliches Bowle-Rezept, das einzige was wir nicht soviel dabei gegeben haben war das Mineralwasser. Der ganze Abend-Kreis war Begeistert und keiner hatte einen dicken Kopf, die Bowle (5,6 Liter) war auch innerhalb von zweieinhalb Stunden leer getrunken.

08.06.2009 20:47
Antworten