Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.10.2006
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 309 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.03.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Orange(n)
250 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
4 m.-große Ei(er)
200 g Mehl
100 g Speisestärke
1/2 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
200 g Puderzucker
  Minze zum Verzieren
Orange(n), ungehandelte, die abgeriebene Schale davon
  Orange(n) - Schale zum Verzieren
  Fett für die Form
  Paniermehl für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 250 kcal

Von der unbehandelten Orange die Schale abreiben. Die beiden weiteren Orangen so schälen, daß die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Filets davon zwischen den Trennhäuten herausschneiden und trockentupfen. Trennhäute auspressen, den Saft dabei auffangen.

Fett und Zucker schaumig schlagen. Die Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Salz und abgeriebene Orangenschale mischen und unter die Butter-Eier-Creme rühren. 2-3 EL vom aufgefangenen Orangensaft ebenfalls unterrühren. Die Filets vorsichtig unterheben.

Den Teig in eine gefettete und panierte Kastenform (25 cm) füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 1 bis 1 1/4 Std. backen. Anschließend auskühlen lassen.

Puderzucker und 3 EL Orangensaft verrühren. Auf dem Kuchen verteilen und trocknen lassen. Mit Orangenschale und Minze verzieren.