Vegetarisch
Dessert
Eier oder Käse
Früchte
Salat
Schnell
Snack
Vorspeise
einfach
kalt
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Fruchtiger Käsesalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 10.10.2006



Zutaten

für
400 g Käse, Gouda o.ä.
1 Dose Mandarine(n)
150 g Weintrauben, grüne, kernlose
2 Äpfel, rote

Für die Marinade:

2 Becher Joghurt (Vollmilchjoghurt)
1 Becher saure Sahne
2 EL Saft, (Mandarinensaft)
2 TL Currypulver
Salz und Pfeffer
Walnüsse, gehackt
2 Kiwi(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Den Gouda in feine Stifte schneiden, mit den abgetropften Mandarinen, den halbierten Weintrauben und den ungeschälten Apfelscheibchen vermischen.
Die Marinade über den Salat gießen, vor dem Servieren die Kiwis vierteln und in Scheiben geschnitten darunter heben und mit den ohne Fett gerösteten Walnüssen bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BillaTh

Schließe mich staldi an... Schmeckt nicht

06.04.2019 08:20
Antworten
staldi

Halli Hallo, das war leider nix für uns. Mit diesen drei Bechern (Joghurt + saure Sahne) bekommt man unglaublich viel Soße. Ich habe nur die Hälfte circa davon gebraucht. Außerdem fanden wir es ziemlich geschmacklos mit dem bißchen Curry, Salz und Pfeffer. Ich habe den Salat dann noch mit einem Teelöffel Senf gepimt, ein Spritzer Zitronensaft, etwas Paprika edelsüß und als es dann immer noch nix war, etwas Pul Biber. Dann ging es vom Geschmack her .... Nichts für ungut .... Geschmäcker sind verschieden. LG staldi

02.06.2017 12:30
Antworten
Hymer939

Hört sich lecker an... Aber, was heißt 1 Becher Joghurt.!? Die gibt es als 100g, 250g oder 500g Becher. Welche Menge ist also gemeint.? Danke.

16.02.2017 18:36
Antworten
fraukeule

Ich habe das Rezept gestern ausprobiert, und es ist bei allen sehr gut angekommen. Selbst bei meiner Schwiegermutter! Vielen Dank für das tolle Rezept!

09.04.2012 11:27
Antworten