Bewertung
(110) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
110 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2006
gespeichert: 2.867 (0)*
gedruckt: 26.109 (22)*
verschickt: 497 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 Scheibe/n Kasseler,roh ca. 1cm dick
1 kleiner Brokkoli und 1 Pck. TK-Rösti
1 Becher Schmand
1 Becher Sahne
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kasselerscheiben in eine gefettete Auflaufform legen, darauf die geputzen und gewaschenen Brokkoliröschen (etwas salzen und pfeffern) legen und darauf die Rösti legen. Sahne und Schmand verrühren und über das Ganze gießen. Ist besser, wenn die Brokkoliröschen bedeckt sind von dem Sahne-Schmandgemisch.

Nun das Ganze für etwa eine Stunde bei 180 - 200 Grad ab in den Ofen. Nach der Hälfte der Zeit decke ich den Topf mit Alufolie ab damit die Rösti nicht verbrennen. Wenn der Brokkoli gar ist, ist das Gericht fertig.