Bewertung
(15) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2006
gespeichert: 485 (1)*
gedruckt: 3.604 (17)*
verschickt: 67 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.04.2003
2.126 Beiträge (ø0,37/Tag)

Zutaten

250 g Margarine
220 g Zucker
250 g Mehl
Ei(er)
1 Pck. Vanillinzucker
1 Pck. Backpulver
150 g Schokolade, fein geriebene dunkle
125 ml Wein, (Glühwein)
  Für die Glasur:
5 EL Wein, (Glühwein)
250 g Puderzucker
120 g Mandel(n), geröstete gehackte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Margarine schaumig rühren. Den Zucker und Vanillinzucker dazugeben und cremig rühren.
Die Eier und das Mehl mit Backpulver vermischt abwechselnd unterrühren. Zuletzt die Schokolade und den Glühwein unterrühren.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 ° Grad etwa 25 Minuten backen.

Den Kuchen abkühlen lassen, Mandeln rösten. Aus dem Glühwein und dem Puderzucker eine Glasur herstellen und über den Kuchen streichen. Die Mandeln darüber streuen und den Kuchen in Rauten oder Dreiecke schneiden.