Vegetarisch
Suppe
gebunden
kalorienarm
fettarm
gekocht
Paleo

Rezept speichern  Speichern

Feurige Kartoffelsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 4.32
bei 48 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 09.10.2006 195 kcal



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
2 große Paprikaschote(n), rote
4 m.-große Kartoffel(n), ca. 250g
2 EL Öl, (Sonnenblumenöl)
1 Liter Gemüsebrühe, Instant
½ TL Paprikapulver, rosenscharfes
4 Spritzer Tabasco
4 EL Tomatenmark
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
195
Eiweiß
5,54 g
Fett
8,24 g
Kohlenhydr.
23,86 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und vom Stielansatz befreien, entkernen und in 1 cm große Stücke schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
Das Öl in eine Topf erhitzen. Die Zwiebelstreifen darin glasig dünsten, die Paprika- und Kartoffelwürfel hinzugeben und anbraten.
Das Gemüse mit der Brühe ablöschen, mit Paprikapulver, Tabasco und Tomatenmark würzen. Das ganze zum Kochen bringen und in etwa 15 Min. fertig garen.
Die Suppe nochmals abschmecken, eventuell salzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PeachPie12

diese Kartoffelsuppe schmeckt wunderbar. ich habe noch ein kleinwenig Speck mit hinzugegeben, passt meines Erachtens auch super.

01.10.2018 16:01
Antworten
pelikana

die Suppe hat lecker geschmeckt bei dem aktuellen Regenwetter. Habe mehr Kartoffeln verwendet als angegeben und mit Hühnerbrühe, Hackfleischfix (auch ein Chefkochrezept) und Chilipulver gewürzt und Wienerle dazu serviert. LG pelikana

28.06.2018 14:51
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

10.08.2017 15:08
Antworten
Summerlady-2

Seit langem habe ich diese Suppe mal wieder gekocht, weil Paprikas verwertet werden mußten. Dabei habe ich festgestellt, daß ich noch gar keine Bewertung abgegeben habe. Außerdem sollte es heute mal schnell gehen. In 15 min. sind meine Kartoffeln allerdings nicht gar. Eine halbe Stunde müssen die schon köcheln. Zum Schluß gab es heute mal noch einen Klecks Sahne hinein.

01.02.2017 19:43
Antworten
Summerlady-2

Diese Suppe ist deshalb so genial, weil man kein Suppengemüse und Fleisch benötigt. Bei der Würze kann man selbst dosieren, wie man es mag. Bei uns etwas schärfer. Ich sags mal so: >Einfach, schnell & lecker<

19.11.2014 18:53
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo bei uns gibt es heute Mittag die feurige Kartoffelsuppe ,habe vorab schon probiert und muss sagen einfach PERFEKT super schnell super billig und super gut .Habe noch etwas saure Sahne unter gerührt ,genial . Danke für das tolle Rezept . LG Gisela

21.11.2007 10:27
Antworten
Kuschelsteffi

Super Rezept. Sehr lecker. Einfach zu machen und kalorienarm. Super. Lg Kuschelsteffi

25.06.2007 20:36
Antworten
bärenbaby

Hallo! Hab das Rezept am wochenende ausprobiert und war begeistert. Hab einen großen topf gemacht und wir haben 2 Tage dran gegessen. Nach jedem Mal aufwärmen wurde die Suppe besser und besser. Werd ich bestimmt wieder machen. Ich hatte allerdings keinen scharfen Paprika und hab stattdessen den edelsüssen genommen und mit Cayennepfeffer geschärft, aber ich denke das macht keinen grossen unterschied im Rezept. Lg Bärenbaby

30.01.2007 10:05
Antworten
raketenkoch

Absolut fantastisches Rezept. Genial Einfach.Und billig obendrein. Schmeckt super. Mfg Der Raketenkoch.

27.01.2007 11:46
Antworten
blonderxengel

Das Rezept ist total einfach zu machen und man braucht nicht viele Sachen. Schmeckt auch suuper lecker. Sogar meine kleinen Geschwister (3 und 1/2) essen das sehr gerne^^ Danke für das gute Rezept!!^^ lg blonderxengel

06.11.2006 18:50
Antworten