Bewertung
(236) Ø4,49
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
236 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.10.2006
gespeichert: 8.608 (61)*
gedruckt: 36.848 (177)*
verschickt: 295 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2005
616 Beiträge (ø0,13/Tag)

Zutaten

100 g Zwiebel(n)
1/2 TL Salz
500 g Tomate(n)
250 g Gurke(n)
1 kleine Peperoni
1/2 Bund Petersilie, glatte
  Für das Dressing:
25 ml Zitronensaft, frisch gepresster
25 ml Öl
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen, halbieren und in sehr feine Scheiben schneiden, mit dem Salz bestreuen und ein paar Minuten ruhen lassen, die Zwiebeln kurz abspülen und gut ausdrücken.
Die Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden, die Gurke schälen, halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne entfernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden, bei der Peperoni die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch sehr fein würfeln, die Blattpetersilie von den Stängeln zupfen und hacken (nicht zu fein).
Zitronensaft, Öl und Salz vermengen und über den Salat gießen.
Wem Peperoni zu scharf sind, nimmt für den Geschmack eine grüne Spitzpaprika und würzt mit Pfeffer ein wenig nach.
Türkischer Tomatensalat
Von: Claudia Seifert, Länge: 1:27 Minuten