Bewertung
(55) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
55 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.10.2006
gespeichert: 1.608 (2)*
gedruckt: 8.719 (8)*
verschickt: 181 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2005
159 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

200 g Linsen, braune
1 1/2 Liter Gemüsebrühe
Lorbeerblatt
100 g Linsen, geschälte, rote
Knoblauchzehe(n), grob gehackte
1 Bund Frühlingszwiebel(n), in Ringe geschnitten
1 Stange/n Lauch, in Ringe geschnitten
4 EL Olivenöl
Paprikaschote(n), gelbe, klein gewürfelte
Chilischote(n), grüne, klein gewürfelte
250 g Kartoffel(n), grob gewürfelte
Fleischtomate(n), grob gewürfelte
1 TL Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen waschen, verlesen und zusammen mit der Gemüsebrühe und dem Lorbeerblatt in einen großen Topf geben. Langsam zum Kochen bringen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen. Dann die roten Linsen untermischen und weiterköcheln lassen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den gehackten Knoblauch und den in Ringe geschnittenen Lauch und Frühlingszwiebel unter Rühren darin anbraten. Zu den Linsen in den Topf geben.

Die Paprikawürfel, gewürfelte Chilischote, die Tomaten- und Kartoffelstücke unter die Linsen geben und alles noch weitere 10 Minuten kochen lassen (bis das Gemüse gar ist).

Zum Schluß mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.