Bewertung
(214) Ø4,66
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
214 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2006
gespeichert: 4.487 (68)*
gedruckt: 36.663 (775)*
verschickt: 56 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.06.2005
799 Beiträge (ø0,17/Tag)

Zutaten

250 g Zwiebel(n)
300 g Schweinefleisch
300 g Rindfleisch
100 g Speck, durchwachsener
500 g Sauerkraut
500 ml Fleischbrühe
1 EL Tomatenmark
1 Becher Crème fraîche
2 TL Speisestärke
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  Salz und Pfeffer
2 EL Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Die Zwiebel zugeben und etwa 5 Min. darin andünsten. Das Paprikapulver und das Tomatenmark zugeben und unterrühren. Nun das Fleisch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Sauerkraut auf das Fleisch geben. Alles mit Brühe übergießen und ca. 1,5 Stunden schmoren lassen.

Danach Crème fraiche unterrühren. Die Speisestärke mit 2 EL Wasser verrühren und das Gulasch damit binden. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Heiß servieren.