Bewertung
(53) Ø3,95
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
53 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.05.2002
gespeichert: 2.882 (3)*
gedruckt: 20.858 (44)*
verschickt: 324 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.163 Beiträge (ø0,52/Tag)

Zutaten

2 kg Fleisch, mager, wahlweise Rinderfilet, Schweinelende oder Lamm ohne Knochen
  Für die Marinade:
50 ml Öl (Olivenöl)
50 ml Essig (Weinessig)
50 ml Zitronensaft
1 Zehe/n Knoblauch, feingehackt oder gepresst
2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1 TL Oregano, getrocknet
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch wird in Würfel geschnitten. Die Zutaten für die Marinade mischen und die Marinade über das Fleisch gießen, und das Fleisch mindestens 6 Std., am besten über Nacht, zugedeckt im Kühlschrank darin ziehen lassen. Marinade abgießen.

Zum Grillen das Fleisch auf geölte Spieße stecken, und auf mittlerer Hitze grillen.