Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.10.2006
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 367 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.08.2005
771 Beiträge (ø0,15/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Mehl
1/2 TL Salz
30 g Butter
25 g Zucker
150 g Sahnequark
Ei(er)
2 EL Speisestärke (z.B. Maizena)
300 ml Milch, fettreduzierte
2 EL Zucker
Ei(er)
1/2  Vanilleschote(n)
250 g Himbeeren, TK oder frische

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Mürbeteig Mehl und Salz mischen. Butter in Flocken schneiden und mit dem Mehl verrieben. Zucker zugeben. In der Mitte des Mehles eine Vertiefung machen und den Sahnequark hineingeben. Ei verquirlen und beigeben. Den Teig sorgfältig und rasch zusammenfügen und zugedeckt ca. 30 Minuten kalt ruhen lassen. Den Teig auswallen und ein Kuchenblech belegen, den Teigboden einstechen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten blind backen, anschließend auskühlen lassen.

Für die Creme Maizena mit Milch anrühren. Zucker und Ei beigeben. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und zugeben. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. So lange rühren, bis die Creme eindickt. Sofort in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.

Kuchenboden mit der Creme füllen und mit den Beeren belegen.